Schutzmassnahmen

Vorgaben und Empfehlungen für die Tennisspielenden in der Tennishalle Weinfelden

Mit der gebuchten und bestätigten Platzreservation akzeptiert der Spielende folgende Vorgaben:

  • Sämtliche Vorgaben des Bundesrates und BAG müssen eingehalten werden (Distanz, Hygienemassnahmen).
  • Vor und nach dem Spielen müssen die Hände gewaschen werden.
  • Spielzeiten müssen reserviert werden. Reservationssystem unter www.tsh-weinfelden.ch.
  • Spieler/innen sollten maximal 5 Minuten vor ihrer Spielzeit in die Halle kommen.
  • Spieler/innen tauschen keine Gegenstände aus.
  • Auf das traditionelle „Shake-Hands“ ist zu verzichten.
  • Abfall wird zu Hause entsorgt.
  • Spieler/innen sollten die Anlage spätestens 5 Minuten nach Beendigung der Spielzeit verlassen haben.
  • Um eine allfällige Ansteckungsgefahr über die Bälle auszuschliessen, empfehlen wir für jedes Spiel neue Bälle zu verwenden. Eine Möglichkeit kann sein, dass jeder Spieler/jede Spielerin seine/ihre eigenen markierten Bälle hat. Der Kontakt fremder Bälle mit der Hand kann dadurch ausgeschlossen werden. Aufgeschlagen wird nur mit eigenen Bällen. Fremde Bälle können mit dem Fuss oder dem Schläger zum Mitspieler gespielt werden.
  • Alle Tennisspielende sollten nach Möglichkeit ein Desinfektionsmittel mit auf dem Platz haben, um sich vor allem nach dem Spiel die Hände zu desinfizieren zu können.
  • Die Spieler/innen sollten wenn möglich bereits umgezogen in die Halle kommen. Duschen und Umziehen ist zu vermeiden.
  • Eltern, die ihre Kinder abgeben, sollten wenn möglich die Halle wieder verlassen (kein Warteraum).
  • Während den Junioren/innen Trainings ist es nicht erlaubt, dass sich zusätzliche Personen auf dem Platz aufhalten (maximal 5 Personen inklusive dem Coach).
  • Spontane Besuche und/oder externe Garderobenbenutzung/Duschen sind bis auf weiteres untersagt.

 

 

Vorgaben und Empfehlungen Bistro Tennishalle Weinfelden

  • Pro Tisch halten sich maximal 4 Personen auf
  • Bei mehr als 4 Personen pro Tisch muss mindestens von einer Person die Kontaktdaten aufgenommen werden.
  • Der Bereich „Bar“ ist geschlossen
  • Die Getränke und Speisen müssen beim Personal im Bereich Kasse abgeholt und bezahlt werden.
  • Wenn möglich erfolgt die Bezahlung bargeldlos (EC-Karte oder Twint).
  • Die Tische sind keine Wartebereiche und dienen ausschliesslich zur Bewirtschaftung.